Karriere mit Zukunft

Unsere Wirtschaft wächst – und mit ihr der Bedarf an klugen Köpfen, die unsere Region voranbringen. Basis für die hervorragende Beschäftigungssituation und eine Arbeitslosenquote unter dem bayerischen Schnitt sind zum einen dynamische Unternehmen, deren Markenzeichen Innovationsstärke, Kompetenz und Serviceorientierung sind, zum anderen ein hochwertiges Bildungs- und Weiterbildungsangebot sowie die Nähe zu den ostbayerischen Hochschulstandorten und Bildungszentren der Kammern.

Das ARBERLAND verfügt neben einem flächendeckenden Netz an Grund- und Mittelschulen über zwei Gymnasien, drei Realschulen, je eine Fach- und Berufsoberschule und neun berufliche Schulen, die von der Automation, Feinoptik und Glashüttentechnik bis zum Tourismusfach oder der Pflege aussichtsreiche Karrieremöglichkeiten eröffnen. Im Rahmen der beruflichen Aus- und Weiterbildung oder auch über ein duales Studium haben unsere Nachwuchskräfte vielfältige Entwicklungschancen, um ihre Ziele zu erreichen – ob von der Werkbank auf den Chefsessel, vom Industriemechaniker zum Maschinenbauingenieur oder vom Bürokaufmann zum Betriebswirt.

Gute Ausbildung, gute Jobs und hohe Lebensqualität. Was will man mehr?