Wissenswerkstatt Ehrenamt

Vorträge. Workshops. Erfahrungsaustausch.

Ob Datenschutz, Haftung, Vereinsrecht oder Öffentlichkeitsarbeit – im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe „Wissenswerkstatt Ehrenamt“ greifen wir fachlich und rechtlich relevante Themen auf. Unsere sachkundigen Referenten vermitteln Ihnen in Vorträgen und Workshops hilfreiches Fachwissen für Ihre ehrenamtliche Tätigkeit. Wir laden Sie herzlich dazu ein, nicht nur das kostenlose Vortragsangebot wahrzunehmen, sondern auch die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch mit anderen Ehrenamtlichen zu nutzen und neue Impulse für Ihr Engagement zu sammeln.
Die Veranstaltungsreihe „Wissenswerkstatt Ehrenamt“ findet aktuell digital als Online-Seminarreihe statt.

Die Teilnahme ist kostenlos – Anmeldung erforderlich!

Referenten

Referenten

Michael Blatz

Alle aktuellen Online-Seminare werden durchgeführt von Michael Blatz. Er ist freier Unternehmens- & Vereinsberater, Trainer und Coach. Mit seiner langjährigen Führungs- und Management-Erfahrung unterstützt er – vorwiegend gemeinnützige – Organisationen und Initiativen jeder Größenordnung in Strategie- und Organisationsfragen sowie bei der internen und externen Kommunikation.

Vergangene Termine

Die dazugehörigen Vortragsunterlagen wie Präsentationen, Mustervorlagen und Informationsblätter finden Sie themenbezogen in unserem Wissenspeicher.

Datenschutz-Grundverordnung - Was müssen Vereine beachten?

Dienstag, 21. Mai 2019 | 18:30 Uhr | ARBERLAND HAUS

Anna Egginger
Gemeinsame Datenschutzbeauftragte des Landkreises Regen

 

Die neue Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) stellt viele Vereine vor eine Herausforderung. Datenschutzbeauftragte Anna Egginger gibt in ihrem Vortrag Auskunft über die notwendigen Maßnahmen im Verein und den richtigen Umgang mit personenbezogenen Daten wie z.B. Mitgliederdaten. Aber auch Themen wie Datenschutzerklärungen, Websitebestimmungen, Informationspflichten, Datenschutzverletzungen und die Rechte der Betroffenen stehen im Mittelpunkt dieses Abends. Die im Rahmen des Vortrags ausgehändigten Checklisten und Mustervorlagen erleichtern Ihnen die Umsetzung der DS-GVO im Verein.

 

Vereinsfeiern - Wichtige Vorschriften und Genehmigungen
Dienstag, 18. Juni 2019 | 18:30 Uhr | ARBERLAND HAUS
 
Fachliche Ansprechpartner des Landratsamts Regen:
Ulrike Dausch –  Bereich „Gaststättenrecht“
Karl Gürster – Bereich „Lebensmittelhygiene“
Winfried Huy – Bereich „Straßenverkehrsordnung“
Dirk Opitz –  Bereich „Jugendschutz“
 

Wer eine Feier organisiert, muss eine Reihe von Vorschriften beachten. Bei diesem Vortrag informieren Sie sachkundige Referenten des Landratsamts Regen über die gesetzlichen
Vorgaben und erforderlichen Genehmigungen in den Bereichen Lebensmittelhygiene und Gaststättenrecht sowie die zentralen Bestimmungen im Jugendschutz und bei Veranstaltungen
auf öffentlichem Verkehrsgrund.

Haftungsrisiken im Ehrenamt - Wie sichert man sich am besten ab?

Montag, 22. Juli | 18.30 Uhr | ARBERLAND HAUS

Christian Forster
Jurist und Abteilungsleiter, Versicherungskammer Bayern

 

Was passiert, wenn ehrenamtlich Tätige im Rahmen ihres Engagements jemandem einen Schaden zufügen? In welchen Fällen und welchem Ausmaß müssen sie dafür einstehen? Wie kann man sich absichern und welche Versicherungen gibt es? Welche sollten Vereine auf jeden Fall haben und welche brauchen sie nur in besonderen Fällen, z.B. wenn Veranstaltungen anstehen? Christian Forster von der Versicherungskammer Bayern gibt Auskunft.

Vereinsrecht – Der Verein ein rechtsfreier Raum?

Donnerstag, 19. September 2019 | 18:30 Uhr | ARBERLAND HAUS

Ludwig Wenzl
Rechtsanwalt (Dozent Vereinsrecht)

 

Die rechtlichen Verpflichtungen im Verein sind vielgestaltig und oft wenig bekannt. Dieser Vortragsabend rund um die Grundlagen des Vereinsrechts soll Hilfestellung bieten und den Alltag im Verein erleichtern. Rechtsanwalt Ludwig Wenzl gibt Auskunft über die gesetzlichen Bestimmungen u. a. bei der Vereinsgründung, im Satzungsrecht oder zur Mitgliederversammlung. Zudem werden die Rechte und Pflichten der verschiedenen Vereinsorgane im Fokus dieses Abends stehen. Spezielle Themen wie Gemeinnützigkeit und Steuerrecht spielen eine untergeordnete Rolle und werden im Rahmen der „Wissenswerkstatt Ehrenamt“ bei einem separaten Vortragsabend behandelt.

 

Steuern im Verein – Die steuerlichen Stolperfallen erfolgreich meistern.

Mittwoch, 13. November 2019 | 18:30 Uhr | Realschule Regen

Pamela Baierl
Dipl.-Betriebswirtin (FH), Steuerberaterin, Vereinsspezialistin

Bitte beachten Sie, dass sich der Veranstaltungsort aufgrund der Anmeldezahlen geändert hat. Neuer Ort ist die Realschule Regen, direkt neben dem ARBERLAND HAUS gelegen.

 

Die Buchführung der Vereine wird immer komplexer, die Anforderungen an den Status der Gemeinnützigkeit strenger geprüft und die steuerlichen Vorteile sind nicht immer vollumfänglich bekannt. Bei diesem Vortrag rund um die aktuellen Änderungen sowie Handlungsempfehlungen im Steuer- und Spendenrecht, gibt Steuerberaterin Pamela Baierl Auskunft zu den Themen Gemeinnützigkeit, Steuerbefreiungen und Ehrenamts-/Übungsleiterfreibeträge. Aber auch die verschiedenen Steuerarten im Verein, Kassenprüfung, Aufzeichnungspflichten sowie die Abgrenzung zu Werbung/Sponsoring stehen im Fokus dieses Abends.

 

Online-Veranstaltungen durchführen und digital in Kontakt bleiben

Dienstag, 28. Juli 2020 | 18:30 – 19:45 Uhr | Online

Michael Blatz
Vereins- und Unternehmensberater

Die Pandemie hat nicht nur unser aller Leben auf den Kopf gestellt – sie verändert auch unser Verhältnis zu den Online-Medien. Online-Meetings oder andere Formen der Online-Kommunikation können (und müssen derzeit) die klassischen Kommunikationswege zumindest teilweise ersetzen.

Ob Mitgliederversammlung, Projektarbeit oder geselliger Austausch – vieles lässt sich auch online organisieren und durchführen. Aber wenn sie es schon mal versucht haben, wissen Sie: ganz so einfach ist das nicht. Online geht anders! Kommunikation und Austausch herzustellen mit einem Format, welches eher zur Präsentation als zum Dialog verleitet, ist eine Kunst für sich, die gelernt und beherrscht sein will. In diesem Online-Seminar erfahren Sie alles darüber, wie Sie selbst erfolgreiche Online-Veranstaltungen durchführen können.

 Inhalte:

  • Einführung in die Online-Veranstaltungstechnik
  • Online-Etikette
  • Konferenz-Software – ein kleiner Markt-Überblick
  • Nützliche Funktionen
  • Was muss ich bei eigener Durchführung von Online-Veranstaltungen beachten (gesetzliche Regelungen, DSGVO)
Mitglieder gewinnen, begeistern und halten

Dienstag, 11. August 2020 | 19:00 – 20:15 Uhr (Uhrzeitänderung) | Online

Michael Blatz
Vereins- und Unternehmensberater

Immer mehr Vereine und Initiativen konkurrieren um immer weniger Mitglieder. Viele Vereine haben mit ähnlichen Problemen zu kämpfen: Mitgliederschwund, zu wenig Neueintritte, fehlendes Engagement der bestehenden Mitglieder sowie Überalterung von Mitgliedern oder Vorstandschaft. Und die Corona-Situation hat das alles nicht gerade leichter gemacht.

Inhalte:

  • Wie kann es gelingen, solche negativen Trends zu stoppen und umzukehren?
  • Wie finden wir – egal, ob als neuer oder langjährig etablierter Verein –  neue Mitglieder, die auch zu uns passen?
  • Und wie können wir die junge Generation ansprechen?
  • Die Corona-Herausforderung: wie Sie in Zeiten größerer Abstände enger zusammenrücken, die interne Kommunikation aufrecht erhalten und Menschen mobilisieren können

Mit diesen und weiteren Fragen zum Thema Mitgliedergewinnung und –bindung beschäftigt sich das Online-Seminar „Mitglieder gewinnen, begeistern und halten“ ganz praxisnah.

Vereinsrecht und Vereinsfinanzen in Zeiten der Pandemie

Dienstag, 8. September 2020 | 19:00 – 20:15 Uhr (Uhrzeitänderung) | Online

Referent: Michael Blatz, Unternehmens- und Vereinsberater
Gastreferent: Michael Röcken, Rechtsanwalt

Die Corona-Pandemie stellt Vereine, Initiativen und andere Non-Profit Organisationen vor große Herausforderungen, nicht nur finanziell. Dieses Online-Seminar dreht sich um vereinsrechtliche und –finanzielle Themen, Änderungen und was sie aufgrund der aktuellen Situation hierzu wissen sollten.

Unterstützung bei rechtlichen Fragen gibt Gastreferent Rechtsanwalt Michael Röcken.

Inhalte:

  • Die finanziellen Auswirkungen der Pandemie auf die Vereinsarbeit
  • Gesetzliche Regelungen und Erleichterungen
  • Handlungsbedarf und Handlungsoptionen des Vorstands
  • Gemeinnützigkeitsrechtliche Auswirkungen
  • Mitgliedsbeiträge
  • Teilnehmergebühren und Eintrittsgelder
  • Insolvenzgefahren kennen und vermeiden

Themenvorschläge?

Gibt es weitere Themen, die Ihnen unter den Nägeln brennen und für Ihre ehrenamtliche Arbeit hilfreich wären?

Kontaktieren Sie uns!